• CDU Goch

Neues Altenheim in Neuseeland - Die Gocher Senioren-Union informiert

Seit geraumer Zeit ist ein Altenheim im neuen Stadtteil der Stadt Goch „Neuseeland“ geplant. Jetzt steht seit längerer Zeit fest wer Investor und wer Betreiber dieses Hauses werden soll. Aus dem Rathaus hört man von so einer wichtigen Entscheidung für die Gocher Bevölkerung nichts. Deshalb fühlt sich die Gocher Senioren Union verpflichtet die Entscheidung mitzuteilen. Uns ist wichtig dabei festzustellen, mit welchen Renditeansprüchen dieser Investor arbeitet. Auch die Gocher Bürger können sich hier beteiligen und von diesen hohen Renditen, für ein Altenheim, partizipieren. Allerdings entspricht das nicht der Philosophie der Gocher Senioren-Union. Wir sind überzeugt, dass dies auf Dauer nicht vertretbar ist, mit kranken und alten Menschen solche Gewinne zu erzielen.