• CDU Goch

Jan Baumann besucht die Gocher Landfrauen



Einen herzlichen Empfang bot Marianne Bienen, Vorsitzende der Gocher Landfrauen Großgemeinde Goch, dem CDU Bürgermeisterkandidaten Jan Baumann.

Jeder der Gocher Ortsteile war durch seine Vorsitzende vertreten und bei einer reich gedeckten Kaffeetafel, stellte sich Baumann den Landfrauen vor. Schnell kam man ins Gespräch, ein interessierter Austausch über das Landleben folgte.


Die Landfrauen berichteten von ihren Jahresprogrammen, welches beispielsweise Betriebsbesichtigungen, Ausflüge und spannende Vorträge bietet. Auch ihr Bezirksverband hat Spannendes zu bieten, wie gemeinsame Reisen oder Workshops.


Jan Baumann berichtete vom Kommunalwahlprogramm der CDU Goch, welches unter anderem für mehr Nachhaltigkeit vor Ort einsteht. "Wir stellen uns zum Beispiel einen ,runden Tisch' mit Landwirten vor, wollen die Artenvielfalt fördern und die Akzeptanz der Landwirtschaft in der Bevölkerung stärken" erzählte Baumann. "Aber auch ein jährlicher Aktionstag auf dem Gocher Marktplatz auf dem Erzeuger ihre produzierten Lebensmittel und Spezialitäten vorstellen und verkaufen können schwebt uns vor. Hierdurch können wir den Kauf regionaler Lebensmittel bewerben."


Wie wichtig ökologische Initiativen von Heimatvereinen oder auch den Landfrauen sind und dass das Ehrenamt und seine Engagierten mehr Wertschätzung verdienen, darüber waren sich alle Teilnehmer*innen am Ende des gemütlichen Nachmittags einig.


Übrigens: Die Gocher Landfrauen freuen sich über jeden Zuwachs. Marianne Bienen ist unter 02827 / 5439 zu erreichen.