• CDU Goch

Gocher CDU bezieht „Wohnzimmer“ in der Stadtmitte

Kommnalpolitik


(CDU-Bürgermeisterkandidat Jan Baumann. Foto: CDU Goch)


Andere Parteien haben einen solchen Treffpunkt längst, die Gocher CDU hatte bislang immer darauf verzichtet. Der Stadtverbandsvorsitzende Stefan Rouenhoff fand das falsch und hat seine Leute schnell davon überzeugen können, dass man heutzutage eine solche Adresse einfach braucht, um für die Bürger präsent zu sein.


Den gesamten Artikel in "RP-Online" weiterlesen...