• CDU Goch

Drei Gocher kandidieren für Kreistag

Die Gocher CDU schickt für die Kreistagswahlen am 13. September drei Gocher ins Rennen, darunter auch die stellvertretende Bürgermeisterin Gabi Theissen.


(v.l. Gabi Theissen, Ludger W. Hendriks und Josef Koppers © Tobias Koch)



Die Mitgliederversammlung der Kreis Klever CDU hatte jüngst die Kandidaten für die Kreistagswahl am 13. September aufgestellt. Über 220 Mitglieder der CDU waren in das Hubert-Houben-Stadion nach Goch gekommen, um die Wahlkreiskandidaten, deren Stellvertreter und die CDU-Kreisliste festzulegen. Aufgrund der Corona-Situation hatte sich die Kreis-CDU für diesen besonderen Veranstaltungsort entschieden.

Die drei Gocher CDU-Kreistagskandidaten Gabi Theissen (Wahlkreis 13 - 214 Ja-Stimmen), Ludger W. Hendriks (Wahlkreis 14 - 213 Ja-Stimmen) und Josef Koppers (Wahlkreis 15 - 215 Ja-Stimmen) wurden mit jeweils über 90 Prozent aufgestellt.


(v.l. Katharina Pleines, Aard van Heumen und Petra van de Laar © Tobias Koch)

Als Stellvertreter der Kandidaten wurden gewählt: Katharina Pleines (Wahlkreis 13), Aard van Heumen (Wahlkreis 14) und Petra van de Laar (Wahlkreis 15) Gemeinsam treten sie nun an, um Goch in den kommenden fünf Jahren eine starke Stimme im Kreis Kleve zu geben.