• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Informationsveranstaltung der CDU Senioren Union Goch

S1020278 002 März Veranstaltung

Auf dem Foto von links: Wolfgang Pitz Vorsitzender CDU Senioren Union Goch, Willi Arians stellv. Vorsitzender, Gabi Theisen erste stellv. Bürgermeisterin Stadt Goch, Frau Stephanie Zündorf stell. Teamleiterin Pflege der AO, Thomas Wähnelt Team Leiter Pflege AOK, Frau Barbara Nickesen Regionaldirektorin AOK Rheinland, Hamburg

 

(25.03.2019)   In der Märzveranstaltung der CDU Senioren Goch wurden die Mitglieder über Neuerungen in der Pflegeversicherung und Krankenversicherung informiert. Kurzfristig musste der Veranstaltungsort verlegt werden, so dass die Veranstaltung in den Räumen der Gocher Freiwilligen Feuerwehr durchgeführt wurde (Danke Georg Binn). Als Referenten hatte die Gocher SU die Regionaldirektorin der AOK Rheinland Hamburg Frau Barbara Nickesen, Thomas Wöhnelt Team Leiter AOK Pflege und Stephanie Zündorf stell. Teamleiterin AOK Pflege gewinnen können. Als Gast begrüßte Wolfgang Pitz die Regionaldirektorin des Gocher Krankenhauses und erste stellv. Bürgermeisterin   der Stadt Goch Frau Gabi Theisen.

Zunächst übernahmen Thomas Wähnelt mit seiner Kollegin Stephanie Zündorf das Thema Pflegeversicherung. Sie zeigten anhand der Pflegemodule auf, welche Voraussetzungen vorhanden sein müssen um einen Pflegegrat zu erhalten. Hierzu gab es auch immer wieder Fragen, die dann sehr kompetent beatwortet wurden. Dann übernahm Frau Barbara Nickesen den Part der Krankenversicherung. Sie stellte fest, dass die Veranstaltungen der AOK Rheinland Hamburg und der Gocher CDU Senioren Union schon eine gewisse Tradition habe, da diese Informationsveranstaltung fast jährlich stattfinden. Bei ihren Ausführungen machte Frau Nickesen deutlich, dass die Vorsorge Untersuchungen im Kreis Kleve viel zu wenig genutzt werden und hier ein großer Nachholbedarf besteht. Wolfgang Pitz betonte zum Schluss der Veranstaltung, dass das Problem der mangelnden Vorsorgeuntersuchungen ihm seit Jahren Sorge bereite und bat die Teilnehmer diese nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Ein dickes Lob gab es für die Referenten der AOK für eine gelungene Veranstaltung.

 


Gocher CDU Senioren besuchen RP Druckere…

Gocher CDU Senioren besuchen RP Druckerei

50 Mitgliedern der Gocher CDU Senioren Union auf einer Tagesreise nach Düsseldorf. Zunächst besuchte die Gruppe auf Einladung unseres Landtagsabgeordneten Dr. Günther Bergmann den Landtag. Im Anschluss gab es eine...

Weiterlesen...

Windkraftanlagen im Reichswald – Wohl od…

Im Rahmen einer offenen Mitgliederversammlung laden wir alle interessierten CDU-Mitglieder sowie Bürgerinnen und Bürger zur Diskussionsrunde „Windkraft im Reichswald – Wohl oder Übel?“ ein. Die Veranstaltung soll über die jüngsten Entwicklungen...

Weiterlesen...
© CDU Goch 2019 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND