• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

CDU Goch verschafft sich Einblick zur Trinkwasserversorgung

Knapp 30 Teilnehmer hatten an der Informationsveranstaltung zur Trinkwasserversorgung in der Stadt Goch teilgenommen, zu der der CDU Stadtverband Goch geladen hatte. Nach einer kurzen Einführung in das Thema im Foyer des Freizeitbades GochNess durch den Geschäftsführer der Stadtwerke Goch Carlo Marks, ging es mit den Teilnehmern per Bus zum Wasserwerk Scheidal. Hier informierte Wasserwerksmeister Jens Kröger die Gäste über die Aufbereitung des Trinkwassers für die Stadt Goch. Aus dem Wasserwerk im Kalbecker Forst stammen ca. 80% des Bedarfes für die Stadt Goch. Trotz des hohen Anteils des Wasserwerks Scheidal am Gesamtbedarf der Stadt versicherte Kröger, dass es auch in besonderen Ausnahmesituationen, wie dem extremen Sommer im vorigen Jahr, genügend Trinkwasser gebe. So lag der Verbrauch im letzten Jahr nur ca. 6% höher als im langfristigen Mittel. 


Aktuell bauen die Stadtwerke Goch als Betreiber des Wasserwerks und der Wasserversorgung in Goch an der weiteren Verbesserung der Versorgungssicherheit. Auch die Qualität des Trinkwassers ist für die Stadtwerke ein dauerhaftes Thema. Neben ständigen Kontrollen gibt es hier auch sinnvolle Kooperationen z. B. mit Landwirten um langfristig die Qualität des Trinkwassers sichern. Rudi Verhaag, CDU-Vorstandsmitglied und Organisator der Veranstaltung: „Wir freuen uns über die große Anzahl an interessierten Teilnehmern. Das große Interesse zeigt, dass Wasserqualität und Versorgungssicherheit für viele Gocher ein wichtiges Thema ist. Leider konnten wir aufgrund der großen Nachfrage nicht allen eine Teilnahme ermöglichen. Wir wollen deshalb in den nächsten Wochen für alle interessierten Gocherinnen und Gocher einen weiteren Besuchstermin im Wasserwerk Scheidal vereinbaren.“


Windkraftanlagen im Reichswald – Wohl od…

Im Rahmen einer offenen Mitgliederversammlung laden wir alle interessierten CDU-Mitglieder sowie Bürgerinnen und Bürger zur Diskussionsrunde „Windkraft im Reichswald – Wohl oder Übel?“ ein. Die Veranstaltung soll über die jüngsten Entwicklungen...

Weiterlesen...
© CDU Goch 2019 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND