weitere Mobilitätsschulung der Gocher CDU Senioren

DSCF2567 Bahnfahrt

(05.09.2016) Die CDU Senioren Union im Stadtverband hatte zu einer weiteren Mobilitätsschulung mit der NordWestBahn eingeladen. Begleitet wird diese Veranstaltung von einer Mitarbeiterin der NordWestBahn und der Bundespolizei. Im Übrigen eine Veranstaltung nicht nur für Senioren. Ein Ziel dieser Veranstaltungen, der Senioren Union ist es, wie bleibe ich im Alter Mobil, welche Möglichkeiten haben wir, wenn kein Fahrzeug mehr vorhanden ist. Wie schütze ich mich vor Diebstahl im Bahnhof im Zug aber auch im privaten Bereich vor Betrug. Dieser Teil der Veranstaltung wird von der Bundespolizei übernommen. Auf der Fahrt nach Kempen bekamen die Teilnehmer  Gelegenheit sich im Führerhaus des Lokführers  über die Arbeit des  Zugführers zu informieren. Beim Halt in Kempen informierte  die Mitarbeiterin der NordWestBahn wie man Fahrkarten in den Automaten kaufen kann. Eine sicherlich nicht ganz einfache Aufgabe. Auf der Rückfahrt nach Goch gab es von den Teilnehmern der Veranstaltung  viel Lob für die Bundespolizei und der Mitarbeiterin der NordWestBahn für qualifizierte Informationen.