Andreas Sprenger (32) sitzt der CDU-Fraktion vor

Goch. Wie angekündigt hat die Fraktion der Gocher CDU einen Führungswechsel vollzogen. Den Vorsitz übernimmt künftig der 32-jährige Andreas Sprenger. Die Verjüngung ist eine Reaktion auf die Niederlage bei der Bürgermeisterwahl.

Sein Stellvertreter ist Marc Groesdonk (37), Fraktionsgeschäftsführer Jörg Zeiger (52). Swen Wessels (40) und Jörg Matenaers (46) wurden zu Beisitzern gewählt. Als Pressesprecher wurde Klemens Spronk (52) im Amt bestätigt, der nach der Fraktionssitzung auch gleich tätig wurde: "Mit dem stark verjüngten Vorstand reagieren die Christdemokraten auf die Wahlniederlage bei der Bürgermeisterwahl", so Spronk.

Und weiter: "Der junge Vorstand ist durch die weit gefächerten Berufserfahrungen breit aufgestellt. So werden die Themenbereiche Haushalt und Wirtschaft durch Marc Groesdonk (Bankkaufmann), Jörg Zeiger (Kaufmann) und Klemens Spronk (Groß- und Konzernbetriebsprüfer) abgedeckt. Gaby Theissen und Katharina Verhoeven als Diplom-Pädagogin sind im Bereich Soziales kompetente Ansprechpartner. Im Bereich Bau und Planung kann der junge Fraktionsvorstand gleichfalls mit dem Fraktionsvorsitzenden und Swen Wessels auf zwei Experten zurückgreifen."

(miba)